Weitere Termine sind in der Gesamtterminübersicht zu finden

Antik/Retro-Treffen Mettenheim 2017

27.07.2017 23:00 von Axel Wrana

Antik/Retro Treffen Mettenheim

Bereits zum 5ten Mal konnten die Mettenheimer Modellflieger zum Antik/Retro-Treffen einladen. Wie immer mit großem Erfolg! Franz Mittermeier mit seinem Mannen zauberte wieder die Basis zu diesem Treffen. Mit knapp 40 Piloten wurde es im Metteheimer Luftraum nie langweilig.

Allein der Geruch von Diesel und dem Geräusch von Coxmotoren war es wert nach Mettenheim zu kommen. Natürlich auch die gute Verpflegung mit Kuchen und Gegrilltem mit Salaten und Semmeln!

Es ist immer wieder erstaunlich, dass so kleine Modelle wie der Zaunkönig mit seinen 420 mm Spannweite und Coxmotor zu beherrschen sind.

Man könnte sagen der gesamte Graupner- und Simpropkatalog aus den 60ziger Jahren war mit seinen Modellen vertreten. Aber auch Eigenkonstruktionen, teils aus dem Erbe vom Vater, waren vertreten. Die Minimo mit knapp 5 Meter Spannweite wartet leider nach dem Erstflug auf weitere Einsätze. Vielleicht konnte sich der Erbauer an dem 6.500 mm messendem Freiflugsegler begeistern und sein Modell fürs nächste Jahr vorführen.

Ja, ihr habt richtig gelesen, ein Freiflieger (nach Angabe: Wanderfalke) mit 5.600 mm Spannweite und einer Moosgumminase wurde aus dem Speicher geborgen, Elektrifiziert und mit Fernsteuerung versehen. Ein derart elegantes Flugbild bekommt man nur selten geboten! Hut ab für die Leistung und die Traute sich an das Projekt heran zu wagen. Der Erfolgt spricht für sich.

Die Modelle teils mit dem Originalmotoren versehen bereiten natürlich auch Sorgen. So kamen manche Piloten gerade an den Startplatz und Motor aus! Wer von uns Alten kennt dieses Spiel nicht. Hier kann man wirklich von Beschleunigung sprechen. Auch das Bergen aus nahegelegen Feldern ist nichts Besonderes. Die Zuverlässigkeit der Antriebe entspricht einfach nicht dem heutigen Stand der Technik.

Wir Modellflieger der alten Garde sagen ein recht herzliches Dankeschön an die Mettenheimer für die nun schon 5te Ausrichtung des Antik/Retro-Treffens. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr:

Axel Wrana

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seite. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …