Weitere Termine sind in der Gesamtterminübersicht zu finden

DMFV Jugendmeisterschaft Bayern IV 2017

24.05.2017 20:55 von Axel Wrana

DMFV Jugendmeisterschaft Bayern IV

Nach einer am Vorabend durchgezogenen Gewitterfront zeigte sich der Samstag kühl und recht windig. Trotzdem konnten Roman Hackner und Markus Eiglsperger insgesamt 17 Teilnehmer zum Jugendwettbewerb begrüßen.

Nach der kurzen Begrüßung ging es auch gleich los. Die Freiflieger mit insgesamt 15 Teilnehmern begannen den Wettbewerb. Mit viel Elan und kräftigen Einsatz mußten die Modelle auf Höhe gebracht werden. Wem dies gelang erreichte recht ansehnliche Flugzeiten die allesamt im näheren und weiterem Umfeld um den Egglkofener Platz wieder zu Boden kamen. Leider gab es auch Bruch beim Hochschleppen der Modelle. Der Reparaturtrupp der Egglkofener hatte auch wirklich alle Hände voll zu tun um die selbstgebauten Flieger wieder für den nächsten Einsatz fit zu bekommen.

An der Stelle sei einmal die hervorragende Jugendarbeit der Egglkofener Modellfliegerkollegen hervorzuheben. Mit 14 Jugendlichen wurden 14 Freiflieger erbaut. Dank der Unterstützung des DMFV, den Modellbaufachgeschäften Steber aus Massing und Tim´s Hobbytreff aus Ampfing und einem kleinen eigenem Beitrag wurden die Modelle im Kindergarten/Hort von Neumarkt St. Veit zusammengebaut. In zwei Gruppen aufgeteilt konnten rund 5 Mitglieder des MFV Egglkofen in einigen Nachmittagsstunden die Modelle erstellen. Übrigens kamen vorwiegend die Freifleiger "Liliental 32" von Aero Naut zum Einsatz. Hier muss man den Hut ziehen und allen Beteiligten Gratulieren und höchstes Lob aussprechen. Das ist vorbildhaft und sollte von allen Vereinen vielfach kopiert werden. Nicht Jammern - tun!

Jeweils nur ein Teilnehmer startete in den Gruppen E-Segler, Juniorklasse und Expertklasse.

In der Mittagspause zeigte Roman Hackner mit seinen vielen Mitstreitern was Gastlichkeit bedeutet. Gegen einen geringen Obolus (außer den Teilnehmern) wurde Gegrilltes gereicht. Die Kuchenbar war ebenfalls reichlich bestückt.

Frisch gestärkt konnte die letzten der drei Durchgänge abgeschlossen werden.

Neben dem MFC Egglkofen beteiligte sich noch ein Teilnehmer vom FC Hohenlinden.

Die Ergebnisse nach Klassen:

Freiflug:

1

Segilmann

Julia

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

2

Migas

Magdalena

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

3

Simon

Jan-Luca

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

4

Seligmann

Andreas

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

5

Mengel

Cedric

MFC Egglkofen

Freundschaft

6

Kühbeck

Tobias

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

7

Engelmann

Steven

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

8

Hackner

Miriam

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

9

Eberl

Noél

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

10

Schmidbauer

Max

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

11

Freilinger

Michael

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

12

Leibold

Emilia

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

13

Quosdorf

Kilian

MFC Egglkofen

Lilienthal 32

13

Landgraf

Jan

MFC Egglkofen

Tilikum

15

Gillhuber

Milina

MFC Egglkofen

Kleiner UHU

 

E-Segelflug

1

Gillhuber

Michi

MFC Egglkofen

SE 300

 

Juniorklasse

1

Fischer

Philipp

Flieger Club Hohenlinden

FunCup

 

Expertklasse

1

Gillhuber

Michi

MFC Egglkofen

Angel S 50

 

Axel Wrana

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seite. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …