Weitere Termine sind in der Gesamtterminübersicht zu finden

Flugtag Pocking 2017

06.08.2017 23:32 von mfso

Flugtag Pocking 2017

Am Samstag, 05.08.2017, lud der IFM-Pocking wieder zu seinem traditionellen Flugtag ein. Bei strahlend blauen Himmel herrschte bereits in den frühen Morgenstunden, auf dem bestens hergerichteten Vereinsgelände, reges Treiben.

Die Mitglieder des IFM erledigten letzte Handgriffe, Piloten bauten ihre Modelle auf und bald trafen auch die ersten Zuschauer ein. Ganz nach bayrischer Tradition, gab es zum Frühstück Weißwürscht mit Brezen und die ersten Modelle konnten derweil bereits in der Luft bewundert werden. Unter den wachsamen Augen des Flugleiters reihten sich die Piloten mit ihren Modellen im Vorbereitungsraum ein um auf ihren Slot zu warten. Und so konnte, nahtlos, ein Modell nach dem anderen starten um das anwesende Publikum, welches bereits in den Vormittagsstunden sehr zahlreich erschienen ist, zu begeistern. Lediglich in der Zeit von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr durften nur Modelle mit elektischem Antrieb abheben, dies als Zugeständniss an die nahen Kurorte wie z.B. Bad Füssing. Bereits am frühen Nachmittag waren die Plätze im Schatten der Kastanien entlang der Startbahn sehr, sehr gut mit Zuschauern belegt, was insofern nicht weiter verwunderlich ist, da der Flugplatz der IFM-Pocking direkt an einem Rad. bzw. Wanderweg gelegen ist, welchen viele Einheimische und auch Kurgäste aus besagtem Kurort zu einem Ausflug in das Naherholungsgebiet nutzen.

Piloten als auch Zuschauer nutzten die Gelegenheit redlich zu einem leckeren Mittagessen mit Spezialitäten vom Grill und gekühlten Getränken sowie anschließendem Kaffee und selbstgemachtem Kuchen, und wie üblich bei der IFM-Pocking, in sehr großer Auswahl, alles zu vernünftigen Preisen. So gestärkt machte es allen noch mehr Freude den spektakulären Vorführungen am Himmel über Pocking zuzusehen. Der Sprecher informierte die Gäste mit viel Witz und noch mehr Sachverstand über die jeweiligen Piloten, ob im Solodisplay als auch bei den Gemeinschaftsflügen. Den ganzen Nachmittag ging es Schlag auf Schlag, während die einen landeten war das nächste Highlight bereits am starten.

Und so sah man neben vorbildgetreuen Modellen aus allen Epochen der Fliegerei auch viele, reine Zweckmodelle, welche nur darauf ausgelegt sind möglichst hohe Leistung zu erbringen am immer noch strahlend blauen Himmel. Ich erspare mir an dieser Stelle eine Beschreibung einzelner Modelle und/oder Piloten, den alle sind erwähnenswert und jeder/jedes einzelne ist auf seine eigene Art charmant, deshalb schaut Euch die Bilder an, denn die sagen bekanntlich deutlich mehr als tausend Worte.

Gegen 18.00Uhr endete der Flugtag offiziell und wer wollte, konnte nach Herzenslust bis zum Sonnenuntergang weiterfliegen. Und auch im Jahre 2017 verging auch dieser grandiose Flugtag buchstäblich wie im Fluge.

Und so langsam lichteten sich die Reihen der Zuschauer, die Piloten luden ihre Flieger wieder in ihre Fahrzeuge und machten zufrieden sich auf den, teils langen, Heimweg. Besonderen Dank an die Mitglieder, die Frauen und Angehörigen der IFM-Pocking für diesen wunderbaren Flugtag von und mit Freunden.

Wir von mfso möchten uns herzlich für die Einladung bedanken und sagen: Gelt’s Gott!

mit fliegerischem Gruß
Charly

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seite. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …