Weitere Termine sind in der Gesamtterminübersicht zu finden

Wieder hoher Zuspruch beim Pockinger Flohmarkt

17.04.2017 12:45 von Axel Wrana

Kühl und unangenehm windig war es am Flohmarkt der Interessengemeinschaft für Modellflugsport (IFM). Die Sonne wollte nicht so recht raus schauen und einzelne Regentropfen verirrten sich auf dem Vereinsgelände.

Wer nun glaubt, das hält jemanden ab an einem der ersten Freiluftflohmärkte für den Modellsport zu Hause zu bleiben, der täuscht. Mit rund 500 geschätzten Besuchern ein lebhaftes Treiben auf dem gesamten Geländer der IFM Pocking. Bereits sehr früh waren die ersten Aussteller auf dem Platz und bauten ihre Schätzchen auf. Um acht Uhr morgens war der Platz voll.

Die vielen fleißigen Hände um 1. Vorstand Max Merckenschlager, hatten sich gut vorbereitet um die vielen Aussteller und Besucher mit heißen Getränken, Würstl und diversen Brotzeiten zu versorgen. Die Kuchentheke fand den ganzen Vormittag reißenden Absatz.

Diesmal, so mein Eindruck, waren wirklich gute Exponate zu finden die auch ihren geforderten Preis wert waren. Wenn ich allein an die rote Fox denke, sauber gebaut, in einwandfreien Zustand, kann man bei dem gefordertem Preis von einem Schnäppchen ausgehen.

Doch wie so oft, gibt es halt immer ein aber. Viel wurde betrachtet, viel in die Hand genommen, auch das eine oder andere mal gefeilscht, doch so richtig locker saß der Geldbeutel eigentlich nicht. So musste am späten Vormittag der Eine oder Andere unverrichteter Dinge seine Sachen wieder nach Hause nehmen.

Anders bei den wärmenden Speisen, angeboten von den fleißigen Händen der Fliegerfrauen. Teilweise lange Schlagen an dem Verkaufsstand zeugten vom hohen Bedarf.

Wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung der IFM Pocking die fest in der Modellbauszene verankert ist. Dem Ausrichter ein herzliches Dankeschön!

Axel Wrana

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seite. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …