RC-Modell-Mirage, Kopfbild
RC-Modell-Spitfire, Kopfbild

64. Spielwarenmesse Int. Toy Fair Nürnberg

von

Spielwarenmesse Nürnberg

Ab Mittwoch ist die gesamte Spielewelt in Nürnberg versammelt. Vorab auszugsweise die offizielle Pressemitteilung der Messeleitung aus Nürnberg:


"Mhz ist tot, es lebe 2,4 GHz! Selbst bei RC-Spielzeug setzt sich dieser Funk-Standard auf breiter Front durch.

Die weiteren Trends: Quadrocopter und Miniaturisierung. Ein Beispiel für „kleiner und feiner“ stellt der „Mini Vapor“ von Parkzone (Horizon Hobby GmbH) dar. Konstruiert aus Carbon und bespannt mit einer leichten transparenten Folie fliegt das Modell federleicht durchs Wohnzimmer, natürlich von einer 2,4 GHz-Fernsteuerung gelenkt.

Kaum noch ein Anbieter, der keinen Quadrocopter im Gepäck hat. Die Jamara e.K präsentiert seinen 2,4 GHz „Alien Attack“, der durch seine Flugeigenschaften und robuste Verarbeitung überzeugt und auch Fluganfängern Spaß machen dürfte.

Nachdem die Revell GmbH & Co. KG mit ihren futuristischen „Revellution“-Modellen die Mutation zum „Hobby-Spezialisten“ eingeläutet hat, finden sich nach der Übernahme durch den amerikanischen Marktführer „Hobbico“ und nach dem Aufstieg zu einem umfassenden Anbieter von professionellen und hochwertigen Funktionsmodellen gleich zwei Modelle im Programm: der Mini Quadrocopter „QG550“ unter der Marke Revell Control sowie der “1SQ” unter der Hobbico-Marke “Heli-Max”.

Ein besonderes Schmankerl bietet die Mutter, unter deren Dach sich nahezu 40 Marken tummeln, mit „REAL FLIGHT 6“, einem professionellen Flugsimulator. Der virtuelle Trainingscoach, auch als BASIC-Variante zu haben, hilft jedem per PC beim Fliegenlernen und Vermeiden von teuren „Crashs“. Mit der Multiplayerfunktion und einer Internetverbindung lassen sich sogar Luftkämpfe austragen.

Ein absolutes Highlight bieten die Amerikaner mit der F4U Corsair an. Bei diesem imposanten Modell mit einer Spannweite von 1,2 Metern klappt nach dem Start das Fahrwerk ein. Auch Revell denkt an das Geld der Kunden. Mit dem „Cager“, einem Ready-to-Fly IR-Helikopter, kommt der Fun-Faktor jetzt als Käfig auf den Markt. Wer also erst lernen möchte, sicher über 2den Couchtisch zu fliegen, setzt ab sofort auf diesen RC-Spielball mit Koaxial-Rotorsystem und Heckrotor.

Qualitativ hochwertige RC-Produkte für den Hobby-Bereich auf den Markt zu bringen, dem

Credo fühlt sich die Kyosho Deutschland GmbH seit Jahr und Tag verpflichtet.

Mit den „Scorpion XXL“-Modellen in 1:7, zu haben als Elektro-Brushless- oder Nitro-Verbrenner-Antrieb, wagt man sich in eine neue Größenklasse vor – ideal für Fans, die ein Großmodell fahren möchten, aber nicht Unsummen an Geld investieren wollen. Einen neuen, gleichsam exklusiven Weg beschreitet die Robbe Modellsport GmbH & Co. mit der Grob G120TP. Das Motorflugmodell, das eine Spannweite von 1,7 m verfügt, wurde in Zusammenarbeit mit dem Hersteller des Originalflugzeuges entwickelt wurde. CARSON stellt mit dem WiRC einen Smartphone RC-Controller vor, der bestehende RC-Systeme ersetzt und die Option einer Videosteuerung bietet. Es ist aktuell das erste und einzige Smartphone-Steuersystem mit integriertem Videomodul und mit sämtlichen Smartphones und Tablets verwendbar.

Die Multiplex Modellsport GmbH & Co. KG denkt mit seinem SOLIUS an alle Hobby-Piloten und Profis. Der Hochleistungs-Elektrosegler mit T-Leitwerk, Cockpit und Klarsichthaube bringt es auf eine Spannweite von über zwei Metern.

Die Graupner GmbH & Co. KG zeigt 2013 eine ganze Reihe von attraktiven Schiffsmodellen, darunter in der Premium-Linie den Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, das Fertigmodell Adolph Bermpohl. Der Schwerpunkt liegt allerdings bei Kriegsschiffen."


Soweit die offizielle Meldung. Natürlich sind wir von der MFSO auf der Messe vertreten um Euch die Neuigkeiten im Modellflugsport zu präsentieren. So wie ihr es gewohnt seit, werden wir noch während der laufenden Messe unseren Bericht auf unserer Seite einstellen.

Axel Wrana

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.