Beschaffung von T-Shirt, Pullis, Kappen oder Bannern für Vereine

17.03.2013 10:57 von mfso

ein Erfahrungsbericht

Irgendwann ist es immer soweit, "Wir" heißt es so schön, brauchen einen einheitlichen Auftritt für unseren Verein. Es sollten neue T-Shirts beschafft werden. Was geht schneller, als mal kurz im world wide web nachzusehen. Siehe da, es gibt sie, die Anbieter in den unterschiedlichsten Darstellungen und Auftritten.

Auch ich bestritt diesen Weg zu Anfang. Leider mit nur mäßigem Erfolg. Entweder war die Beratung gleich null, oder die Staffelpreise so unübersichtlich, oder die Bestellmengen zu groß, oder man bekam nur das Eine, oder das Andere, oder, oder ...

Jacke mit LogoAber der Zufall ist der Freund des Fleißigen. Mit dem Printservice Peter Lerch (www.printservice-werbung.de) in Altötting habe ich einen Modellfliegerfreund für alle Belange gefunden. Angefangen von der Beschaffung von T-Shirts zu vernünftigen Preisen über die Bedruckung im Siebdruckverfahren, dem Beflocken oder dem Sticken, alles ist möglich. Muster wurden in kurzer Zeit angefertigt, die Bestellung lief problemlos, auch kleinen Mengen und ganz wichtig, Nachbestellungen sind jederzeit möglich. Und das ganze im unkomplizierten Telefongespräch.


Banner Modellbauaustellung

Nicht nur bei den Bekleidungsstücken, nein auch Banner in jeder Größe sind für die Firma kein Problem. Selbst die heute allerorts zu findenden Beach Flags werden mit entsprechendem Aufdruck gefertigt.



Tafel der MFG-Alt-Neuötting


Vereinstafeln in jeder Form werden auf Wunsch individuell hergestellt.

 

Die persönliche Beratung durch den Chef der Firma und seiner immer geduldigen Frau, stellt sicher, dass man auch das letzte Tüpfelchen auf dem i bekommt. Auch er ist Modellflieger von ganzem Herzen und kennt unsere Belange und Bedürfnisse.

In der Zwischenzeit sind die roten Shirt´s der MFG Alt-Neuötting nah und fern bekannt.

Axel Wrana

Zurück

Einen Kommentar schreiben