Smoke and Fire

15.03.2015 21:20 von mfso

Hallo Freunde,

heute habe ich einen Clip für Euch, den unser Freund und Mitarbeiter Axel Wrana rausgesucht hat. In dem Film aus den letzten Jahr wird gezeigt, was auf einer Flugshow alle möglich ist. Viele Cameraeinstellungen, von Boden aus, aber auch onboard, es ist einfach sensationell, was hier dem geneigten Besucher geboten wird. Neben pirouetten drehenden und völlig hin- und weggesmokten AT6, neben komplett durchgeknallten und eher suizidgefähredeten Prometheus und Pitts-Piloten und Motocrossern bis hin zum völlig untermotorisierten LKW, in diesem Clip wird eben ultimativ die Sau rausgelassen. Auf dieser Veranstaltung war es den Besuchern auf jeden Fall nicht langweilig und die Gähnerei hielt sich stark in Grenzen. Mit anderen Worten, die Show war jeden Cent des Eintritts wert. 

Natürlich ist eine derart ultimative Airshow in Deutschland definitiv undenkbar, man denke nur an die sprunghaft ansteigende Zahl der Herzinfarkte unter den Mitarbeitern des bayrischen Luftfahrtamtes, natürlich darf man die Halbgötter in Blau nicht vergessen, wenn jene den "Klein-"-LKW abnehmen und ggf. die Plakete erteilen sollen oder die Rettungskräfte welche auf, nicht reparierten, Schlaglochpisten zun eventuellen Unfallort rumpeln müssten. Nachdem in unserer geliebten Republik auch wesentlich weniger spektakuläre Flugshows langsam aber sicher, durch unerfüllbare Auflagen und ähnliche Bürokratismen, verboten werden, man denke an Hahnweide oder Tankosh, ist das Betrachten dieser bewegten Bilder wie ein tiefer Zug an der Wasserpfeiffe......

Viel Spass beim anschauen wünscht Euch
Charly (Redakteur)

Zurück

Einen Kommentar schreiben