Weitere Termine sind in der Gesamtterminübersicht zu finden

Gästetag Rosenheim2017

09.07.2017 21:33 von mfso

Gaetetag Rosenheim

Am 09.07.2014 fand der traditionelle Gästetag des MFC-Rosenheim statt. Mit einem bangen Blick auf die Wetterprognose hatten die Mitglieder des austragenden Vereins keine Mühen gescheut das Vereinsgelände für diesen Flugtag vorzubereiten. Neben einem zusätzlichen Zelt, vorerst als Sonnenschutz, zum Verweilen waren auf dem Freigelände zahlreiche Tische und Bänke aufgebaut um die vielflältigen Vorführungen zu beobachten.

Während des Vormittages trafen die Piloten auf dem Gelände des MFC-Rosenheim ein und bald füllte sich der Vorbereitungsraum mit den verschiedensten Modellen. Und so konnte man bald verschiedene Kunstflugmaschinen einträchtig neben Jets, als E-Impeller oder mit echter Turbine, Segelflugzeugen mit eigenem Antrieb als Zweckmodell oder mit Vorbild, bullige Warbirds oder Helikopter auf ihren Start warten sehen. Auffällig waren eine größere Anzahl von "Besenstielen", welche dann des öfteren im Laufe des Tages spektakuläre 3D-Shows boten. Immer wieder gingen bange Blicke zum Himmel um das Wettergeschehen zu verfolgen, was aber bedrohlich wirkte, jedoch immer in gebührendem Abstand vorbei zog. Dies sollte sich aber später drastisch ändern.

Zuvor gab es jedoch das obligatorische Briefing durch den Flugleiter und einer kurzen Eröffnungsrede durch den zweiten Vorsitzenden. Das bewährte Slot-System war bald gut gefüllt und die (Flug-)Spiele waren eröffnet. In lockerer Reihenfolge konnte jeder der anwesenden Piloten sein Modell vorführen und seine Flugkünste unter Beweis stellen. Und immer wieder der Blick nach oben…. Am späten Nachmittag war es dann unausweichlich soweit und eine dunkelgraue Gewitterwand formierte sich westlich des Flugplatzes. Einige der Piloten reagierten sofort und brachten sich und ihre Modelle in Sicherheit. Andere, durch das den ganzen Tag andauernde Glück regenfrei zu sein hofften auf einen erneuten Abzug der Gewitterzelle. Da hatte man sich aber zu früh gefreut, denn so schnell konnte keiner schauen und ein Gewitter vom feinsten zog über den Platz hinweg. Die meisten Leute und Modelle waren an trockenen Plätzen, aber einige erwischte es doch und die wurden durch den quer fliegenden Regen regelrecht getränkt, ein Schläfchen hatte auch niemand gewagt, denn einige Naheinschläge hoben den Adrenalinspiegel auf beträchtliches Niveau.

Nach rund einer halben Stunde war der Spuk vorbei und es wurde mit dem Trockenlegen von Mensch und Maschine begonnen. Allerdings war hiermit auch der Gästetag des MFC-Rosenheim gelaufen, denn außer ein paar Unerschrockenen flog an diesem Tag keiner mehr – Schade!

Leider, vermutlich auf Grund der weniger guten Wettervorhersage, waren nicht besonders viele Zuschauer vor Ort, aber einige waren es dann doch noch. Diese wurden auch nicht enttäuscht und applaudierten nach jeder Darbietung.

Wie üblich wurde die Modellflugveranstaltung vom Display einer Pitts aus dem nahen Vogtareuth aufgelockert, welche in ein paar schöne Kunstflugfiguren in den Himmel über Deutelhausen zauberte.

Natürlich hatten das Team vom MFC-Rosenheim auch an das leibliche Wohl von Piloten und Gästen gedacht und man konnte sich an einer reichhaltigen Auswahl an Speisen und Getränken gütlich tun. Von Gegrilltem wie Bratwurstsemmel oder aber Kesselfleisch mit Sauerkraut bis hin zu vielen verschiedenen Kuchen mit frischem Kaffee war sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Durch die vernünftigen Preise wurde auch reger Gebrauch von diesem Angebot gemacht. Ein besonderer Dank an dieser Stelle auch an die Damen des Vereins für die vielen verschiedenen, selbstgemachten Kuchen. Nebenbei wurden ständig das gebrauchte Geschirr und die leeren Flaschen abgeräumt was für ein sehr appetitliches Ambiente sorgte - Chapeau!

Ein wunderbarer Flugtag neigte sich in den frühen Abendstunden dem Ende zu und man sah viele zufriedene Gesichter bei Piloten und Zuschauern! Das Team von mfso bedankt sich auf`s herzlichste beim MFC-Rosenheim.

mit fliegerischem Gruß
Charly
(Redakteur)

Zurück