Weitere Termine sind in der Gesamtterminübersicht zu finden

55 Jahre MFC-Rosenheim

08.07.2018 19:23 von mfso

Bild eine Bayrischen Flagge die an einem Modellflughubschrauber hängt.

Am 07.07 und 08.07. 2018 fand auf dem Gelände des MFC-Rosenheim zum 55jährigen Bestehen das Flugtagwochenende statt. Schon im Vorfeld wurde durch groß angelegte Werbung, u.a. in den sozialen Medien und im lokalen Radio, auf dieses Event hingewiesen. Natürlich schweiften die Blicke auf den Wetterbericht, zumal es an den Tagen vorher stellenweise wie aus Kübeln geregnet hat. Am Samstag waren jedoch alle Zweifel verflogen, da sich der Himmel strahlend blau präsentierte und die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Veranstaltung bot. In den Tagen vor dem eigentlichen Termin hatten die Mitglieder des MFC-Rosenheim alles dafür getan um das Gelände auf den Ansturm der Besucher und auch der Teilnehmer vorzubereiten. Und so entstand eine perfekte Infrastruktur welche allen Bedürfnissen gerecht wurde.

Bereits in den Morgenstunden trafen die ersten Teilnehmer mit ihren Modellen auf dem Gelände ein und es präsentierte sich bald ein bunter Reigen an den verschiedenstem Fluggerät. Die letzten Einstellarbeiten an den Modellen wurden vorgenommen und es folgten bald die ersten Flüge. Während immer mehr Piloten ankamen, auch aus Tirol und Österreich sowie der Schweiz, dessen gab es im aufgebauten Festzelt leckeres Frühstück in Form von Weißwürschten mit Brezen. Nachdem sich die einen gestärkt hatten und die anderen mit dem Aufbau ihrer Modelle fertig waren erfolgte auch schon das obligatorische Briefing. Im Anschluss daran ging es dann Schlag auf Schlag und der Himmel über dem Vereinsgelände wurde zum Tummelplatz der Flugmodelle.

Neben Kunstflugmodellen, Segelfliegern, Helikoptern, Warbirds oder reinen Zweckmodellen konnte man auch kleine „Drohnen“ sehen, welche durch das Publikum flitzten. Angetrieben mit leistungsstarken Elektromotoren, großvolumigen Sternmotoren, ein- oder mehrzylindrigen Verbrennungsmotoren, welche im 2Takt oder im 4Takt liefen oder echten Turbinen, es wurde die gesamte Bandbreite des Modellfluges dem zahlreich erschienen Publikum präsentiert, welches aus dem Staunen nicht mehr herauskam und die einzelnen Vorführungen mit viel Applaus honorierte. Parallel dazu boten die Mitglieder des Vereines, den anwesenden Kindern, die Möglichkeit einen eigenes kleine Modell zu bauen.

Und so verging der gesamte Tag wie im Fluge ohne das es auch nur einmal langweilig wurde. Erst in den früheren Abendstunden lichteten sich die Reihen der Besucher und es wurde ein wenig stiller auf dem Gelände. Die Piloten brachten Ihre Modelle für den folgenden Tag in den Hangar und schon bald versammelte man sich um die Zeit bis zur angekündigten Nachtflugshow miteinander zu verbringen. Währenddessen bereiteten die Vereinsmitglieder die Nachtflugschau vor und installierten die verschiedensten Strahler uns Lasereinheiten, während andere die Modelle für diesen Teil illuminierten. Leider konnten wir nicht an diesem Teil des Flugtages teilnehmen – Schade.

Besonders erwähnenswert ist auch das vielfältige Angebot an der reichhaltigen Auswahl an Speisen, u.a. Currywurscht, Steaksemmel, Kaffee und Kuchen, welche zu vernünftigen Preisen angeboten wurde.

Wir wünschen dem MFC-Rosenheim weitere 55Jahre Erfolg!

Fliegerische Grüße
Charly

Zurück