Weitere Termine sind in der Gesamtterminübersicht zu finden

Modellbauausstellung des MBC-Wasserburg

23.03.2014 23:55 von mfso

So Freunde,

am 22. und 23. März fand die große Modellbauausstellung der MBC-Wasserburg in der Badriahalle statt. Während am ersten Veranstaltungstag, bedingt durch das sehr frühlingshafte Wetter, die Anzahl der Besucher sehr überschaubar blieb drängten die Besucher am Sonntag in Scharen in die Badriahalle um die Ausstellung zu besuchen. An beiden Tagen konnten die Verantwortlichen des Veranstalter ca. 2000 Besucher begrüßen.

Bei ihrer Veranstaltung wurden die Origisatoren des MBC, von weiteren 22 Vereinen unterstützt, davon alleine 18 aus dem Modellflugbereich. Alle zusammen konnten dem interessierten Publikum rund 220 Modelle aller Art präsentieren. Von bulligen Militärmaschinen, Hochleistungshelikoptern und natürlich auch Quadrokoptern in Miniaturausführung, bis zu hochmodernen, turbinengetriebenen Jets, von klassischen Doppeldeckern mit vorbildgetreuem Sternmotor bis zu Modellen aus den Anfängen des Modellfluges, vom einfachen Gleiter bis hin zur Superorchidee gab es eine Fülle von Flugmodellen zu bestaunen.

Natürlich waren die Schiffsmodellbauer mit vielen, superdetailierten Modellen dabei und gaben den zahlreichen Zuschauern gerne Auskunft über ihre Art das Hobby Modellbau zu betreiben.

Tolle Action boten die Edlinger-Modellautofahrer auf ihrem Parkour. Ständig beobachteten zahlreiche Gäste die elektrisch betriebenen Flitzer bei der Hatz nach der schnellsten Rundenzeit. Natürlich blieben der eine oder andere Crash nicht aus und wurde von den Zuschauern mit lautem Jubeln quittiert.

Gleich nebenan hatte sich die Fraktion der Truckmodellfreunde aus Berchtesgaden eingerichtet und führte ihre technisch und optisch einfach phantastisch gemachten LKW und auch etliche Baumaschinen vor. 

Während am Samstag noch etliche Vorführungen auf dem angrenzenden Freigelände stattfanden, wie z.B. Motocrossmodelle am begrünten Steilhang, etliche Rennautos, welche mit atemberaubender Geschwindigkeit auf der Hartbahn umherflizten, aber auch sehr eindrucksvoll vorgeflogene Helikopter wie auch 3D-Flächenmodelle. (Die Piloten dieser Flugvorführungen müssen komplett schmerzfrei sein und benötigen sicherlich einmal pro Jahr eine Revision ihrer Fernlenkanlagen um die verschlissenen Potentiometer austauschen zu lassen...... Anm.d. Redaktion:-))))  Waren Freiluftvorführungen am Sonntag durch schlechtes Wetter gar nicht mehr möglich und so verlagerte man die Action in die Halle, so das dann auch ferngelenkte Shockys, Skater, Trucks und Quadrokopter in Mitten der Besucher für Abwechslung sorgten.

Besonders erwähnenswert ist auch die Tatsache, daß die Mitglieder des MBC-Wasserburg an beiden Tagen ständig leckeren Kuchen und frischen Kaffee sowie kleine Brotzeiten und Getränke zu sehr moderaten Preisen an Aussteller und Besucher verkauften, was äußerst gerne angenommen wurde.


Zum Ende der Veranstaltung gab es noch eine Überraschung, als der Vorstand des MBC-Wasserburg der Bergwacht, Sektion Wasserburg, eine Spende in Höhe von 500.-- Euro überreichen konnte. Möglich wurde dies durch den Verzicht der Aussteller auf das sonst übliche Präsent - Chapeau!

Wir von Modellflugsport-Oberland möchten uns an dieser Stelle beim MBC-Wasserburg sowie bei allen Beteiligten für dieses wunderschöne Wochenende bedanken!

mit fliegerischem Gruß
Charly
(Redakteur)

Diesmal haben wir die Bilder beider Tage in zufälliger Reihenfolge eingestellt - viel Spass beim Anschaun

Zurück