Weitere Termine sind in der Gesamtterminübersicht zu finden

Modellbauflohmarkt Allershausen 2016

21.02.2016 00:04 von mfso

Modellbauflohmarkt Allershausen

Wer glaubt 5:00 Uhr ist rechtzeitig, um vor den ersten Ausstellern auf dem Gelände der Turnhalle Allershausen zu sein, täuscht. So wurde mir berichtet, dass bereit vor dieser Zeit ein italienischer Aussteller um Einlass bat. Offiziell ist dies für 7:00 Uhr geplant. Aber in dem Jahr war der Andrang derart groß, dass die Tore bereits um 6:30 Uhr geöffnet wurden.

Mit rund 70 Ausstellern auf 140 Tischen war die Halle voll mit allem was das Herz begehrt. Natürlich wieder Modelle vom Feinsten bis hin zur Entrümpelung des Kellers. Darunter einige Uraltschätzchen aus längst vergangenen Tagen bis hin zu modernen Schleppern. Wie in den Jahren zuvor überwiegten die Flugmodelle. Auch die ca. 10 Händler boten von Schrumpfschlauch bis hin zu modernen 2,4 GHz Anlagen vieles teils zu Internetpreisen an.

Bereits heute sind ca. 50 % der Tische für nächstes Jahr vergeben. Wer recht lange wartet hat kaum eine Chance einen Platz zu bekommen. Dies mussten in diesem Jahr einige Verkäufer schmerzhaft spüren. Auch heuer kamen weit über 1500 Besucher. Die geparkten Autos waren weit über die Bundesstraße verteilt geparkt.

Was macht nun den Reiz des Flohmarktes aus. Ist es die günstige Anfahrt gleich neben der Autobahn, ist es der Zeitpunkt so früh im Frühjahr, ist es das riesige Einzugsgebiet aus dem Norden und Osten oder ist es einfach die gute Organisation die den Flohmarkt auszeichnet?

Gegen 10:00 Uhr gab es in den Gängen kein Durchkommen mehr. So gefüllte Wege findet man nur am Samstag in Friedrichshafen bei der Faszination Modellbau.

An diesem Samstag wurden wirklich Unmengen von Exponaten aus der Halle getragen und in Autos aus dem gesamten süddeutschen Raum verpackt. Auch aus Tschechien und Österreich waren einige Fahrzeuge zu sehen. Aber auch der Küchenbereich war stark bevölkert. Bereits um 11:00 Uhr war der Stand fast ausverkauft.

Wieder einmal ein Erlebnis in Allershausen gewesen zu sein. Man traf viele Bekannte und verabredete sich für die nächsten Veranstaltungen. Zum Trost für alle die nicht zum Zuge kamen, am Ostersamstag findet in Pocking ein weiterer Flohmarkt ohne Platzbeschränkung (Freiluft) statt.

Axel Wrana

Zurück