Weitere Termine sind in der Gesamtterminübersicht zu finden

Warbirdtreffen Oberhausen 2013

07.07.2013 22:42 von mfso

Hallo Freunde,

das 6te internationale Warbirdtreffen fand am 06. Juli auf dem Gelände des MFC-Oberhausen statt. Die Anmeldungen der Teilnehmer dieses Warbirdtreffens kamen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, den Niederlanden u.v.m.. Schönstes Wetter mit angenehmen Temperaturen bildeten die besten Vorraussetzungen für eines der modellfliegerischen Highlights des Jahres 2013.

Der MFC-Oberhausen stellte eine Infrastruktur feinster Güte bereit, was natürlich wesentlich zum riesigen Erfolg beitrug. Schon im Verlauf der vergangenen Woche trafen die ersten Piloten auf dem Fluggelände ein. Die Wagenburg wurde immer größer, je näher der Samstag rückte. Und so wurde schon Ende der Woche geflogen was das Zeug hielt. Natürlich wurde auch gemeinsam gefeiert und gelacht, was sicherlich dem einen oder andern Kopfschmerzen bereitete. Nebenan bauten die Vereinsmitglieder die Verpflegungsstände, den Grillplatz, das Hangarzelt, Tische und Bänke, Aggregat und vieles mehr auf. Am Samstag herrschte bereits in der Frühe emsiges Treiben auf dem Platz, die letzten Arbeiten wurden erledigt und man war bereit für Piloten und Gäste. Währenddessen trafen immer mehr Piloten aus Nah und Fern auf dem Gelände ein. Nach bayrischer Sitte gab es in der Früh` ein sauberes Weißwurschtfrühstück.

Pünktlich um 10.°°Uhr wurden die anwesenden Piloten zum obligatorischen Briefing gebeten und dannach war der Luftraum für die Warbirds freigegeben. Und dann begann es, das Non-Stop-Flugprogramm der absoluten Extraklasse. Egal ob "Fetzenflieger" wie Fokker DR1 im Maßstab 1:2 aus der Zeit des ersten Weltkrieges, Rennflugzeugen aus den "roarin` twenties"  mit Sternmotor bis hin zu den vielfältigen Typen aus den 30er und 40er Jahren, egal ob Focke Wulf, Messerschmidt, Grumman, Heinkel u.v.m. und egal ob elektrisch, mit Verbrennungsmotor oder Turbine oder aber neuzeitliche Jets, alles wurde dem begeisterten Publikum auf höchstem Niveau vorgeführt. Einige der zahlreichen Höhepunkte diese Warbirdtreffens waren sicherlich die beiden Messerschmidt Gigant 323, die Formation "The legendary Fighters", die neue "Galloping Ghost" von Otto Widlroither, der Fokker Dreidecker vom Warbirdcharly und viele mehr. Es würde den Rahmen dieses Berichts sprengen, wollte man hier alle aufzählen.

Der Luftraum über dem Gelände des MFC-Oberhausen, vormittags noch mit böigem Crosswind aus O/SO der Nachmittags aber nachließ, war ständig mit dem sonoren Brunnen der Sternmotoren, dem fauchen der Turbinen, oder dem säuseln der Elektroantriebe (...gell Wadl!....) erfüllt. Jeder Pilot reihte sich in die Warteschlange ein und völlig entspannt kam jeder zum Fliegen an die Reihe, egal ob Solodisplay, spontane Formation oder in vielen Flugstunden eingespieltes Team.

Mit viel Witz und noch mehr Fachwissen kommentiert wurde dieses Spektakel von Knut Hug, welcher außerdem noch die Gelegneheit nutzte seine Rohbaufertige DR7 dem geneigten Betrachter zu präsentieren. Modellbau der Spitzenklasse - Chapeau!

Nachdem den Tag über viele weitere Piloten eingetroffen waren es gegen Ende des Tages knapp 100Piloten und mindestens genauso viele Modelle, sehr Rekordverdächtig.
Leider gab es drei, technisch bedingte, Aussenlandungen, bei denen zwar kein Totalverlust zu verzeichnen war, aber erhebliche Reparaturarbeiten notwendig werden.

Besonders erwähnenswert ist das Catering des MFC-Oberhausen. Neben den bereits erwähnten Weißwürschten gab es laufend vielerlei leckeres vom Grill, Halsgrat, Grillwürste weiß oder Rot usw. und super lecker - selber gemachter Kartoffelsalat! Natürlich auch gut gekühlte Getränke. Daneben auch selbstgemachten Kuchen in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und laufend frisch gebrühten Kaffee. Besonderen Dank den Frauen und Helferinnen. Auch sehr gut das Bezahlsystem - aussuchen, Bon kaufen, Speisen und Getränke abholen, essen - TOP!
Und das Ganze zu sehr moderaten Preisen - Spitzenklasse!

An dieser Stelle möchten wir uns beim MFC-Oberhausen für die herzliche Einladung zu diesem Event bedanken. Besonderen Dank auch den Frauen und Männern des Vereins für Ihre besondere Gastfreundschaft, Dank auch dem Knut Hug, den zahlreichen Piloten, Freunden und Bekannten für die schönen Stunden!

.....ein Warbirdtreffen von Freunden für Freunde......

Bilder sagen mehr wie tausend Worte, viel Freude beim anschauen wünschen Euch
Charly + Monika vom MFSO-Team

Zurück