RC-Modell-Mirage, Kopfbild
RC-Modell-Spitfire, Kopfbild

Pressemitteilung LV-Bayern

von

Interessantes Workshop-Angebot des DAeC mit hochkarätigen Referenten

„Alternative Energien versus Luftsport?“

Der DAeC bietet am 28. Januar 2012 einen Workshop zum Thema „Alternative Energien versus Luftsport?“ an. Können Windkraft- oder Solaranlagen den Flugbetrieb gefährden? Welche rechtlichen Vorschriften gelten bei der Planung der Anlagen in Flugplatznähe? Wie können Luftsportler ihre Flächen für alternative Energiegewinnung nutzen? Welche Vorschriften sind dabei zu beachten? Spezialisten aus der Solar- und Windkraftbranche, des Bundesumweltministeriums sowie dem Vereins- und Luftrechts werden Antworten auf die Fragen geben. Nähere Infos und die Anmeldung siehe hier http://daec.de/uw/Workshop.php.


Seminar ‚Modellflug und Recht‘ in Greding – mitten in Bayern

Die zweite Auflage des LVB-Seminars ‚Modellflug und Recht‘ mit dem Schwerpunkt Flugleiter war sehr gut besucht und die vielen Fragen ließen das Seminar eher zu einem Workshop werden, was durchaus im Sinne des Referenten, Klaus-Günter Horn, einem der LVB-Modellflugsachverständigen war. Mit Unterstützung von Peter Lessner (dem LVB-‚Ober‘-Gutachter) und Uli Braune konnten viele Fragen beantwortet werden, einige werden in der monatlichen Vorstandsinfo nachgereicht.

Es waren wieder einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer verblüfft, konnten ihre Erwartungen in Sachen Modellflugleiter, den das Luftfahrt-Gesetz gar nicht kennt, nicht erfüllt werden. Der gesamte Vortrag, sowie viele weitere Informationen zum Thema finden sich auf der Homepage für bayerische Modellflieger unter dem extra dafür geschaffenen Ordner ‚Modellflug und Recht‘. Dieses Seminar, dieser Workshop entwickelt sich offenbar zu einer dauerhaften und auch notwendigen Einrichtung in der bayerischen Modellflug-Szene.


Deutscher Modellfliegertag 2011 in Würzburg

Auf Einladung des Vorstandes und der Modellflugkommission im Luftsportverband Bayern (LVB) trafen sich die DAeC-Bundeskommission Modellflug, der erweiterte Vorstand und die Mitgliederversammlung zum deutschen Modellfliegertag in Würzburg. Zwei arbeits-, aber auch abwechlungsreiche Tage im Würzburger Hofbräu, vermittelt durch die Modellflieger im FSC Würzburg, brachten viele interssante Informationen und Beschlüsse, über die in der nächsten Zeit noch berichtet werden wird. 

Ein erster zusammenfassender Bericht, siehe hier: http://www.lvbay.de/download_usr/Deutscher%20Modellfliegertag%202011.pdf

Zurück