Pressemitteilungen des DMFV

23.11.2013 17:19 von mfso

Hallo Freunde,

hier seht Ihr die offiziellen Pressemitteilungen des DMFV diesmal: DMFV und DAeC intensivieren Zusammenarbeit,
Gemeinsame Wettbewerbe für 2014 geplant...


DMFV und DAeC intensivieren Zusammenarbeit

Gemeinsame Wettbewerbe für 2014 geplant

Der Deutsche Aero Club (DAeC –Bundeskommission Modellflug) und der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) haben ihre in diesem Sommer aufgenommenen Dialog auf Spitzenebene fortgesetzt. Dabei wurden auch erste konkrete Vereinbarungen getroffen, um den Modellflugsport in Deutschland weiter zu stärken.

In konstruktiven und vertrauensvollen Gesprächen haben sich DMFV und DAeC darauf verständigt, schon im kommenden Jahr gemeinsam die Wettbewerbe F3J (Thermiksegler), Jet (Scale, Semi-Scale und Kunstflug), F3P (Indoor Kunstflug), F5J (Thermiksegler mit E-Motor), F3C (Helikopter Kunstflug) und F3N (Helikopter 3D Freestyle) auszutragen. Zudem will der DAeC seine Wettbewerbe für DMFVMitglieder öffnen.

Vor dem Hintergrund gemeinsamer Wettbewerbe soll auch das Punktrichterwesen harmonisiert werden. DAeC und DMFV streben den Aufbau eines gemeinsamen Punktrichterregisters sowie einheitliche Schulungen und damit entsprechend gleiche Qualifikationen an. Zudem soll ein Weg gefunden werden, sich bei der Finanzierung von Wettbewerben auf ein für beide Verbände tragbares Modell zu verständigen.

Auch für den internationalen Sport gab es eine Annäherung. FAI Lizenzen können über den DMFV - Verein „Leistungssport im Modellflug e.V.“ beim DAeC beantragt werden. Die FAI Lizenz ist nötig, um an internationalen Sportveranstaltungen teilnehmen zu können.

Zurück